kloster oesede

 

Herzlich willkommen auf der Homepage der Tennisabteilung des VfL Kloster Oesede

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein und hoffen Ihnen die gewünschten Informationen liefern zu können.

Gerne begrüßen wir Sie auch als Gäste auf unserer Tennisanlage mit dem schönen Clubhaus, egal ob als Spieler oder als Besucher. Gastspieler sind herzlichst eingeladen, gegen eine Gebühr von 6,- Euro/h die Plätze zu nutzen.

Wer darüber hinaus Interesse hat dauerhaft auf der Anlage zu spielen, kann einige kostenlose Schnuppertage genießen. Darüber muss er sich vorher mit einem Mitglied des Vorstandes verständigen. Gerne stehen auch unsere Trainer als Ansprechpartner zur Verfügung.

Der Vorstand

 

Jugendkreismeisterschaften 2007

Herzlichen Glückwunsch zur Kreismeisterschaft

Bei den am 08. und 09.06.2007 auf der Tennisanlage des OTHC in Osnabrück stattgefundenen Kreismeisterschaften hat Sina Pohlmeyer vom VfL Kloster Oesede den 1. Platz der Altersklasse U 12 erreicht.

Nachdem Sina im Halbfinale bei strahlendem Sonneschein und Hitze nach großem Kampf gegen Merle Eckhoff (TC Oesede) gewinnen konnte traf Sie im Endspiel nun auf Nele Benthe (TC Oesede), die im Halbfinale leider Franziska Brunemann (VfL Kloster Oesede) bezwingen konnte. Nach vielen langen und spannenden Ballwechseln war es dann endlich soweit und Sina Pohlmeyer konnte dieses Match letztendlich doch deutlich mit 6:2, 6:1 für sich entscheiden.


Freudestrahlend durfte Sie anschließend den Kreispokal vom Kreistrainer Reinhard Stockmann in Empfang nehmen und alle Strapazen des Wochenendes waren für diesen Moment vergessen.Auch wir gratulieren zu dieser glanzvollen Leistung!


Freuen dürfen wir uns auch über Franziska Brunemann und Rene Schoppa, die bei den hiesigen Kreismeisterschaften hervorragende Dritte wurden.


Absolut Top waren aber auch die Ergebnisse aller anderen Teilnehmer. Hier alle Ergebnisse: Juniorinnen Altersklasse U 12:  1. Platz Sina Pohlmeyer / 3. Platz Franziska Brunemann Junioren Altersklasse U 12: 3. Platz Rene Schoppa / 5. Platz Laurin Hülsmann Junioren Altersklasse U 11 / 7. Platz Nino Mentrup


Der Jugendausschuss gratuliert Euch allen zu diesen hervorragenden Leistungen und bedankt sich an dieser Stelle ausdrücklich bei den Trainern für ihre tolle Arbeit, dem Vorstand für die generelle Unterstützung sowie allen Sponsoren, ohne deren Hilfe es einfach nicht geht!

Macht weiter so!!!

 

Pokalübergabe an Sina Pohlmeier nach Gewinn der Kreismeisterschaft 2007 (AK U 12)

Rene Schoppa (3. Platz AK U 12), Sina Pohlmeyer (1.Platz AK U 12),Franziska Brunemann (3. Platz AK U 12)

Nino Mentrup, Rene Schoppa, Sina Pohlmeier, Franziska Brunemann, Laurin Hülsmann

verdiente Pause im Schatten!

 

Gerry-Weber-Open 2007

Tennisabteilung VfL Kloster Oesede mit 26 Kindern in Halle

Mit diesmal 26 Kindern im Alter von 8 -16 Jahren machten sich D. Schoppa und M. Knöbel sowie Frau Dybacz und Frau Albers am 11. Juni 2007 auf den Weg nach Halle, um gemeinsam die Gerry Weber Open zu besuchen. Schon die Anfahrt mit dem Haller Wilhelm brachte sehr viel Spaß. Als dann aber das Stadion betreten wurde, war die Begeisterung groß. "Das ist ja Wahnsinn", war die einhellige Meinung der Kinder über Atmosphäre, Spektakel und dem tollen Tennis, das manche zum ersten Male erlebt haben. Nachdem die ersten Autogramme von N. Kiefer ergattert wurden, eiferten viele gleich den Großen nach und ließen ihre Aufschlagsgeschwindigkeit messen. Die Showbühne wurde besucht und nicht wenige nutzten die günstigen Preise, um auf Shoppingtour zu gehen, Um 19:30 Uhr erfolgte voll gepackt die Rückfahrt und alle Beteiligten waren sich einig, auch im nächsten Jahr wieder mitzufahren.

Zur Bilder-Galerie

Kloster Cup 2006

Jubiläum beim Kloster Cup

Die Hobbyspieler des VfL Kloster Oesede konnten am 9. Juli ein Jubiläum feiern. Bei herrlichem Wetter wurde zum 15. Mal und unter der Turnierleitung von Dirk Schoppa der Kloster Cup ausgespielt, der von H.-Joachim Brinkmeyer gegründet und erstmalig im Jahre 1991 ausgespielt worden ist. "Niemand hat den Pokal bisher öfter als 2 Mal gewonnen", freute sich Dirk Schoppa, der am Ende froh war, insgesamt 51 Spiele reibungslos über die Bühne gebracht zu haben. Die Damen spielten im Modus "Jede gegen Jede". Nach spannenden Spielen setzte sich am Ende Doris Rieger vor Isabel Heising und Vorjahresgewinnerin Iris Krümpelmann durch. Bei den Herren wurde die Vorrunde in 4 Gruppen abgewickelt. Die jeweiligen Gruppensieger und Gruppenzweiten zogen dabei in die nächste Runde ein. Im anschließenden Viertel- und Halbfinale wurden dann die Endspielteilnehmer ermittelt.

Im kleinen Finale um Platz drei setzte sich Dirk Schoppa gegen Niko Brinkmeyer durch. Mark Krause konnte sich im Endspiel gegen Thomas Heyken mit 5:3 durchsetzen und somit seinen Erfolg vom Vorjahr wiederholen. Mirko Westerheide setzte sich im Endspiel der Trostrunde gegen Ralf Christoffer durch. Nach dem spannenden und sportlichen Wettbewerb schmeckten nicht nur allen Aktiven die Steaks und Würstchen vom Grill. Bei der anschlie�enden Siegerehrung überreichte Dirk Schoppa die Pokale und Präsente und bedankte sich bei allen Teilnehmern für die rege aber durchaus faire Beteiligung, mit der Hoffnung, dass dieses Turnier auch im nächsten Jahr den Aufwärtstrend fortsetzt. Und die nächsten Events stehen schon vor der Tür, am 19.07.2006 startet das diesjährige 4-tägige Jugend Sommercamp und vom 25.08. - 27.08.2006 finden auf der Anlage des VfL-Kloster Oesede die 10. Teuto-Classics statt.

Zur Bilder-Galerie

Termine

Winter-Tennisturnier mit Grünkohl

März
Samstag
4
16:00 h
Tennishalle Oesede

Steine von den Plätzen

März
Samstag
11
09:00 h
Tennisplätze

Abkratzen der Tennisplätze

März
Mittwoch
15
14:00 h
Tennisplätze

Granulat abtragen

März
Samstag
18
09:00 h
Tennisplätze

Einschlämmen der Tennisplätze

März
Samstag
25
08:00 h
Tennisplätze

27.Teuto-Classics

Juli
Freitag
14
12:00 h - 18:00 h
Tennisplätze

 


VfL Kloster Oesede Tennisabteilung * Kalverkamp 18 * 49124 Georgsmarienhütte * 05401 / 40061 * info(at)tennis-kloster-oesede.de

 

Please publish modules in offcanvas position.