kloster oesede

 

Herzlich willkommen auf der Homepage der Tennisabteilung des VfL Kloster Oesede

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein und hoffen Ihnen die gewünschten Informationen liefern zu können.

Gerne begrüßen wir Sie auch als Gäste auf unserer Tennisanlage mit dem schönen Clubhaus, egal ob als Spieler oder als Besucher. Gastspieler sind herzlichst eingeladen, gegen eine Gebühr von 6,- Euro/h die Plätze zu nutzen.

Wer darüber hinaus Interesse hat dauerhaft auf der Anlage zu spielen, kann einige kostenlose Schnuppertage genießen. Darüber muss er sich vorher mit einem Mitglied des Vorstandes verständigen. Gerne stehen auch unsere Trainer als Ansprechpartner zur Verfügung.

Der Vorstand

 

Jahreshauptversammlung 2009

Die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung findet am 20.02.2009 um 19.30 Uhr im Clubhaus statt.

Kloster Cup 2008

Unter der Turnierleitung von Michael Knöbel, trafen sich die Hobbyspieler der Tennisabteilung des VfL Kloster Oesede, um gemeinsam um den traditionellen Kloster Cup zu spielen. Immerhin zum 16. Mal wurde der Kloster Cup ausgespielt, der von H.-Joachim Brinkmeyer gegründet und erstmalig im Jahre 1991 ausgespielt wurde.

Die Damen spielten im Modus "Jede gegen Jede". Nach spannenden Spielen setzte sich am Ende, Caroline Rißmann-Albers vor Frederike Rolf und Dorothee Lipka durch.

Bei den Herren gewann Dieter Remme vor Wolfgang Semberger und Reinholdt Hügelmeyer.

Nach dem spannenden und sportlichen Wettbewerb schmeckten allen Aktiven die Steaks und Würstchen vom Grill.

Bei der anschließenden Siegerehrung überreichte Michael Knöbel die Pokale und bedankte sich bei allen Teilnehmern für die rege aber durchaus faire Beteiligung.

Michael Pille zum 3.Mal Sieger der Teuto-Classics

Michael Pille gewann am Sonntag zum dritten Mal in Folge die Teuto-Classics. Er konnte sich in einem hochklassigen und spannenden Finale knapp mit 6-3 im dritten Satz durchsetzen.

Klaus Jank war aber ein würdiger Finalist, der vor allem im zweiten Satz mit seinem druckvollen Spiel die Zuschauer begeisterte.

Turnierleiter Dominik Konrad würdigte am Ende dieses tolle Finale und die sportlich sehr faire Auseinandersetzung. Die beiden Finalisten sorgten auch für ein Novum in der 12jährigen Geschichte der Teuto-Classics. Erstmals wurde ein Endspiel über 3 Sätze gespielt.

Zum Download hier das Tableau.

Termine

Winter-Tennisturnier mit Grünkohl

März
Samstag
4
16:00 h
Tennishalle Oesede

Steine von den Plätzen

März
Samstag
11
09:00 h
Tennisplätze

Abkratzen der Tennisplätze

März
Mittwoch
15
14:00 h
Tennisplätze

Granulat abtragen

März
Samstag
18
09:00 h
Tennisplätze

Einschlämmen der Tennisplätze

März
Samstag
25
08:00 h
Tennisplätze

27.Teuto-Classics

Juli
Freitag
14
12:00 h - 18:00 h
Tennisplätze

 


VfL Kloster Oesede Tennisabteilung * Kalverkamp 18 * 49124 Georgsmarienhütte * 05401 / 40061 * info(at)tennis-kloster-oesede.de

 

Please publish modules in offcanvas position.