kloster oesede

 

Herzlich willkommen auf der Homepage der Tennisabteilung des VfL Kloster Oesede

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein und hoffen Ihnen die gewünschten Informationen liefern zu können.

Gerne begrüßen wir Sie auch als Gäste auf unserer Tennisanlage mit dem schönen Clubhaus, egal ob als Spieler oder als Besucher. Gastspieler sind herzlichst eingeladen, gegen eine Gebühr von 6,- Euro/h die Plätze zu nutzen.

Wer darüber hinaus Interesse hat dauerhaft auf der Anlage zu spielen, kann einige kostenlose Schnuppertage genießen. Darüber muss er sich vorher mit einem Mitglied des Vorstandes verständigen. Gerne stehen auch unsere Trainer als Ansprechpartner zur Verfügung.

Der Vorstand

Die Herren 30 haben die Hallensaison mit zwei Niederlagen beendet. Gegen den TC BW Lingen gab es die erwartete Niederlage mit 0-6. Die Lingener haben im Sommer noch in der Herren-Oberliga gespielt und sind einfach ein paar Klassen besser als wir, resümierte Tim Kappelmann. Schließlich spielten mit Carsten Gröger (Nr. 527 DTB) und Daniel Bojer (Nr. 493 DTB) zwei Spieler die um Platz 500 in Deutschland stehen mit und bei uns fehlte auch noch die Nr.1, Jörn Spreckelmeyer.

Im letzten Spiel ging es wieder zu einer kurzen Auswärtsfahrt nach Hellern zum Spiel gegen den TuS Nahne. Nach den Einzeln stand es mal wieder 2-2, wie schon in zwei anderen Spielen. An Position 3 gewann Tim Kappelmann in zwei Sätzen und an Position 4 gewann Jörg Goldkamp im Champions-Tiebreak. An 1 und 2 verloren Jörn Spreckelmeyer und Philip Hause in zwei Sätzen. Im Doppel schrammte unsere Herren 30 dann nur knapp am Unentschieden vorbei. Hause/Goldkamp verloren zwar in 2 Sätzen, Spreckelmeyer/Konrad konnten aber erst im dritten Satz besiegt werden.

Nach dem Rückzug der Mannschaft vom TC Bad Rothenfelde hat die Herren 30 hiermit die Klasse gehalten und darf auch im nächsten Winter wieder in der Oberliga spielen.

 

Die Herren-Mannschaft ist am letzten Wochenende mit einer 0-6 Heimniederlage gegen den TSV Riemsloh in die Saison gestartet. Nach dem Ausfall von Colin Westerheide (Bänderriss) konnte das "letzte" Aufgebot leider keine Punkte einfahren. Das soll sich in den nächsten Spielen ändern. Folgende Termine stehen an:

 

14.01.2012  13 Uhr: TC Bad Rothenfelde - VfL

21.01.2012  16 Uhr: VfL - OTHC II

05.02.2012  12 Uhr: TV Hasbergen - VfL

11.02.2012  18 Uhr: BW Schinkel II - VfL

 

Bitte auch folgenden Termin notieren:

17.02.2012  19.30 Uhr: Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung
 
VfL Kloster Oesede Tennisabteilung    *    Kalverkamp 18    *    49124 Georgsmarienhütte    *    info(at)tennis-kloster-oesede.de