kloster oesede

 

Herzlich willkommen auf der Homepage der Tennisabteilung des VfL Kloster Oesede

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein und hoffen Ihnen die gewünschten Informationen liefern zu können.

Gerne begrüßen wir Sie auch als Gäste auf unserer Tennisanlage mit dem schönen Clubhaus, egal ob als Spieler oder als Besucher. Gastspieler sind herzlichst eingeladen, gegen eine Gebühr von 6,- Euro/h die Plätze zu nutzen.

Wer darüber hinaus Interesse hat dauerhaft auf der Anlage zu spielen, kann einige kostenlose Schnuppertage genießen. Darüber muss er sich vorher mit einem Mitglied des Vorstandes verständigen. Gerne stehen auch unsere Trainer als Ansprechpartner zur Verfügung.

Der Vorstand

vm2011-web

 

Am Samstag, den 27.September wurden die Vereinsmeister 2011 in den Konkurrenzen Damen, Herren, Herren 40 und Herren 60 ermittelt. Punkt 15 Uhr zum Spielbeginn setzte allerdings der Regen ein, so dass die Finalspiele erst gegen 16.30 Uhr beginnen konnten.

Bei den Damen setzte sich im Finale Isabella Heising-Paul gegen Brigitte Borgelt durch und wiederholte ihren Triumph aus dem Vorjahr. Bei den Herren wurde der Titelverteidiger Tim Kappelmann, der 4 Mal in Folge vorher gewonnen hatte, im Finale durch Philip Hause entthront. Philip Hause, der vom TC BW Lingen zu uns gestoßen ist, konnte somit gleich bei seiner ersten Teilnahme den Titel gewinnen.

Bei den Herren 40 wurde Seriensieger Frank Große-Wördemann im Finale von Carsten Jürgensmann entthront, der somit zum ersten Mal sich Vereinsmeister im Einzel nennen darf.

Bei den Herren 60 gab es keine Überraschung, wie in den Vorjahren gewann Seppl Weßler den Titel. Er besiegte Volker Spreckelmeyer ebenfalls in 2 Sätzen.

Abschließend wurde der Tennistag mit einem Grillabend abgeschlossen.

 
VfL Kloster Oesede Tennisabteilung    *    Kalverkamp 18    *    49124 Georgsmarienhütte    *    info(at)tennis-kloster-oesede.de