kloster oesede

 

Herzlich willkommen auf der Homepage der Tennisabteilung des VfL Kloster Oesede

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein und hoffen Ihnen die gewünschten Informationen liefern zu können.

Gerne begrüßen wir Sie auch als Gäste auf unserer Tennisanlage mit dem schönen Clubhaus, egal ob als Spieler oder als Besucher. Gastspieler sind herzlichst eingeladen, gegen eine Gebühr von 6,- Euro/h die Plätze zu nutzen.

Wer darüber hinaus Interesse hat dauerhaft auf der Anlage zu spielen, kann einige kostenlose Schnuppertage genießen. Darüber muss er sich vorher mit einem Mitglied des Vorstandes verständigen. Gerne stehen auch unsere Trainer als Ansprechpartner zur Verfügung.

Der Vorstand

raschke
Max-Ulrich Raschke heute im Viertelfinale gegen Michael Pille.

 

Bei besserem Wetter konnte das Achtelfinale heute auf der Anlage des VfL Kloster Oesede

gespielt werden.

Die Viertelfinals mußten allerdings in der Tennishalle in Oesede beendet werden.

Morgen findet das Halbfinale bei hoffentlich gutem Wetter ab 10.30 Uhr

beim VfL Kloster Oesede statt.

 

Die heutigen Ergebnisse:

 

Achtelfinale

Christopher Koderisch - Yannick Stephan Born 6-4,6-1

Alexander Dresing - David Raich 6-0, 6-4

Daniel Höppner - Malte Bentfeld 6-0,6-3

Ahmad Hamijou - Daniel Borchert 6-2,6-0

Peter-Robert Hodel - Sebastian Krauß  ohne Spiel

Felix Samsel - Kevin Cole 6-3,6-1

Max-Ulrich Raschke - Michael Dresing 6-4,6-2

Michael Pille - Dennis Woerts 6-0,6-1

 

Viertelfinale

Christopher Koderisch - Alexander Dresing 6-4,6-1

Ahmad Hamijou - Daniel Höppner 6-3,6-0

Peter-Robert Hodel - Felix Samsel 6-3,6-2

Michael Pille - Max-Ulrich Raschke 6-2,6-1

 

Halbfinale (Sonntag 10.30 Uhr)

Christopher Koderisch - Ahmad Hamijou

Peter-Robert Hodel - Michael Pille

 
VfL Kloster Oesede Tennisabteilung    *    Kalverkamp 18    *    49124 Georgsmarienhütte    *    info(at)tennis-kloster-oesede.de